www.stasiopferinfo.com Foren-Übersicht www.stasiopferinfo.com
Forum der politisch Verfolgten
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 



 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.stasiopferinfo.com Foren-Übersicht -> Veranstaltungen und Ausstellungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ReiBin
Site Admin


Anmeldedatum: 02.02.2007
Beiträge: 3051

BeitragVerfasst am: 03.11.2014, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

Mitarbeiter der Außenstelle Rostock des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) informieren am Mittwoch, 5. November, in Hamburg von 11 bis 18 Uhr über die Akteneinsicht. Dabei geht es um die Details bei der Antragstellung, bei der Einsicht in die Dokumente sowie um die Kopien und die Decknamenentschlüsselung.

Treffpunkt ist die Öffentliche Rechtsauskunft- und Vergleichsstelle an der Dammtorstraße 14. Die Beratung ist kostenfrei.

Am selben Tag stellt der BStU-Forscher Tobias Wunschik im Museum für Völkerkunde, Rothenbaumchaussee 64, seine Studie "Knastware für den Klassenfeind" über Häftlingsarbeit, den Ost-West-Handel und die Staatssicherheit vor und beantwortet die Fragen des Publikums.

Die Veranstaltung der Stasi-Unterlagenbehörde beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Quelle:
http://www.abendblatt.de/region/norderstedt/Norderstedt_Meldungen/article133918361/Stasi-Unterlagenbehoerde-beraet-ueber-Akteneinsicht.html
_________________
In der ehemaligen DDR 1961 bis 1964 Haft wegen so genannter fortgesetzter staatsgef�hrdender Propaganda und Hetze
(� 19 Abs. 1 Ziff. 2 StEG)
Wehrdienstverweigerer und von Anfang an Mitorganisator und Teilnehmer der Montagsdemos in Leipzig, mit denen die Macht des SED-Regimes gebrochen und der Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands freigek�mpft wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.stasiopferinfo.com Foren-Übersicht -> Veranstaltungen und Ausstellungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subRebel style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de