www.stasiopferinfo.com Foren-Übersicht www.stasiopferinfo.com
Forum der politisch Verfolgten
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Für Rolfs Tod gibt es noch keine Gewissheit

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.stasiopferinfo.com Foren-Übersicht -> MYSTERIÖSER TOD UNSERES KAMERADEN RUDOLF R. SCHRÖDER
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolf



Anmeldedatum: 19.02.2007
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 11.04.2007, 11:31    Titel: Für Rolfs Tod gibt es noch keine Gewissheit Antworten mit Zitat

Wer Rolf kannte, glaubt nicht an Selbstmord. Nie hat er eine solche Absicht geäußert. Solange die Todesursache nicht festgestellt ist, bleibt ungewiss, war es ein natürlicher Tod oder ein Mord. Trotzdem
behaupten einige Leute sofort nach der Todesnachricht, es wäre Selbstmord gewesen. Woher wollen die das wissen? Was bezwecken sie mit dieser Behauptung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast






BeitragVerfasst am: 27.06.2007, 11:02    Titel: Zweckmeldungen? Antworten mit Zitat

Zitat:
Wer Rolf kannte, glaubt nicht an Selbstmord. Nie hat er eine solche Absicht geäußert. Solange die Todesursache nicht festgestellt ist, bleibt ungewiss, war es ein natürlicher Tod oder ein Mord. Trotzdem
behaupten einige Leute sofort nach der Todesnachricht, es wäre Selbstmord gewesen. Woher wollen die das wissen? Was bezwecken sie mit dieser Behauptung?


Ja, das möcht ich auch mal gerne wissen
Nach oben
Franzose
Ganz besonders aktiver Kamerad


Anmeldedatum: 08.07.2007
Beiträge: 219

BeitragVerfasst am: 01.07.2009, 23:09    Titel: Neuigkeiten???? Antworten mit Zitat

Gibs irgendwas Neues in dem Fall???
_________________
1981 erstmalig kurz von Stasi verhaftet nach einem Tag entlassen;
1987 Teilnahme Kirche von unten, Flugblaetter spaeter verteilt, rausgeworfen 1988 verhaftet wegen Pa99, verurteilt wegen Pa.213;
Entwicklungskonstrukteur, Engineer, Erfinder (Patentamt) und 2 US-Copyrights;
Lebt nicht mehr in Europa aus pol. Gruenden; will "Aufarbeitung" Vorbild Frankreich nach 2.WK, darum "Franzose"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
M.Ellguth
Aktiver Kamerad


Anmeldedatum: 24.05.2012
Beiträge: 16
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.05.2012, 14:31    Titel: Frage Antworten mit Zitat

Das Thema ist zwar schon etwas älter jedoch würde ich gerne wissen, ob jemand den Obduktionsbericht in Kopie hat und ich diesen einmal einsehen dürfte.
Da der Beitrag nicht zu Ende geführt wurde, steht also immer noch die Frage im Raum, woran er verstorben ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ReiBin
Site Admin


Anmeldedatum: 02.02.2007
Beiträge: 3053

BeitragVerfasst am: 05.09.2013, 23:55    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Das Thema ist zwar schon etwas älter jedoch würde ich gerne wissen, ob jemand den Obduktionsbericht in Kopie hat und ich diesen einmal einsehen dürfte.


Es kam trotz der seltsamen Umstände seines Todes nicht zu einer Obduktion Rudolfs. Weil die so genannten Opferverbände kein Geld für ein ordentliches Begräbnis zur Verfügung stellten, bekam er nur ein billiges Begrabnis und das mußte so schnell geschehen, daß vorher gar keine Obduktion mehr möglich war,
_________________
In der ehemaligen DDR 1961 bis 1964 Haft wegen so genannter fortgesetzter staatsgef�hrdender Propaganda und Hetze
(� 19 Abs. 1 Ziff. 2 StEG)
Wehrdienstverweigerer und von Anfang an Mitorganisator und Teilnehmer der Montagsdemos in Leipzig, mit denen die Macht des SED-Regimes gebrochen und der Weg zur Wiedervereinigung Deutschlands freigek�mpft wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    www.stasiopferinfo.com Foren-Übersicht -> MYSTERIÖSER TOD UNSERES KAMERADEN RUDOLF R. SCHRÖDER Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
subRebel style by ktauber
Deutsche Übersetzung von phpBB.de